Dresdner SC: Spielplan mit Auftakt beim SC Potsdam

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dresdner SC (DSC): Die Volleyball Bundesliga veröffentlichte den offiziellen Spielplan für die kommende Saison.

Nachdem es in der Sommerpause Unklarheiten um den Verbleib einiger Mannschaften in der ersten Volleyball Bundesliga gab, steht nun fest: der VfB Suhl bleibt, der Berliner SC Köpenick ist nicht mehr dabei. Somit kämpfen in der Saison 2017/2018 elf Mannschaften um die Deutsche Meisterschaft.

[su_posts template=“templates/teaser-loop.php“ posts_per_page=“3″ tax_term=“218″ tax_operator=“2″ offset=“1″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]

01.07.2017 – PM DSC / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Dresdner SC: Für die DSC Volleyball Damen geht es im ersten Spiel am 14. Oktober 2017 nach Potsdam. Eine Woche später, am 22. Oktober 2017, empfangen sie den USC Münster zum ersten Heimspiel in der Margon Arena. Ein echter Kracher ist bereits das zweite Spiel vor heimischer Kulisse, denn dann trifft das Team von Alexander Waibl auf die Dauerrivalen von Allianz MTV Stuttgart.

Der amtierende Deutsche Meister SSC Palmberg Schwerin wird am 2. Dezember 2017 zu Gast in Dresden sein. Der letzte Spieltag in der Bundesliga-Hauptrunde ist für den 10. März 2018 angesetzt. Dann empfangen die Dresdner Volleyballerinnen das Volley Team Erfurt zum Ostderby.

Nachdem die Volleyball Bundesliga den Play-Off Modus angepasst hat, sind die Play-Off-Spiele für den Zeitraum vom 14. März bis Mitte Mai 2018 terminiert. Neben den Spielen in der Volleyball Bundesliga warten zudem wieder spannende Duelle im DVV-Pokal und auf dem internationalen Parkett im 2018 CEV Volleyball Cup.

Im Achtelfinale des DVV-Pokal trifft der Dresdner SC am 11. November auf den Regionalpokalsieger Nordost. Wer das sein wird, ist allerdings noch unklar. Fest steht nur, eine weite Reise wird es nicht. Denn mögliche Gegner für das erste Pokalspiel sind der VSV Havel Oranienburg, SV Braunsbedra, BBSC Berlin I und BBSC Berlin II.

Einen Monat später starten die DSC-Damen dann in den CEV-Cup. Erster Gegner ist Pay d‘Aix Venelles VB aus Frankreich.

Dresdner SC (DSC) - Volleyball Bundesliga - Foto: Denis Trapp
Dresdner SC (DSC) – Volleyball Bundesliga – Foto: Denis Trapp

Die Spieltermine im Überblick:

Samstag, 14.10.2017, 19:00 Uhr: SC Potsdam – Dresdner SC

Sonntag, 22.10.2017, 14:30 Uhr: Dresdner SC – USC Münster

Samstag, 28.10.2017, 19:00 Uhr: VC Wiesbaden – Dresdner SC

Samstag, 04.11.2017, 17:30 Uhr: Dresdner SC – Allianz MTV Stuttgart

Mittwoch, 08.11.2017, 18:00 Uhr: VCO Berlin – Dresdner SC

Samstag, 11.11.2017: Pokal Achtelfinale: Regionalpokalsieger Nordost – Dresdner SC

Samstag, 18.11.2017, 19:00 Uhr: Rote Raben Vilsbiburg – Dresdner SC

Samstag 25.11.2017: Pokal Viertelfinale

Samstag, 02.12.2017, 17:30 Uhr: Dresdner SC – SSC Palmberg Schwerin

Samstag, 09.12.2017, 18:00 Uhr: Ladies in Black Aachen – Dresdner SC

12./13./14.12.2017: CEV Cup: Dresdner SC – Pays d’Aix Vebelles VB

Samstag, 16.12.2017, 17:30 Uhr: Dresdner SC – VfB Suhl

Mittwoch, 20.12.2017: DVV Pokal Halbfinale

Donnerstag, 28.12.2017, 18:00 Uhr: Volley Team Erfurt – Dresdner SC

Samstag, 06.01.2018, 17:30 Uhr: Dresdner SC – VCO Berlin

09./10./11.01.2018: CEV Cup: Pays d’Aix Vebelles VB – Dresdner SC

Sonntag, 14.01.2018, 14:30 Uhr: USC Münster – Dresdner SC

Mittwoch, 17.01.2018, 19:00 Uhr: Dresdner SC – SC Potsdam

Samstag, 20.01.2018, 17:30 Uhr: Dresdner SC – VC Wiesbaden

23./24./25.01.2018: CEV Cup: Achtelfinale

Sonntag, 28.01.2018, 14:30 Uhr: Allianz MTV Stuttgart – Dresdner SC

Samstag, 03.02.2018, 17:30 Uhr: Dresdner SC – Rote Raben Vilsbiburg

06./07./08.02.2018: CEV Cup: Achtelfinale

Samstag, 10.02.2018, 19:00 Uhr: SSC Palmberg Schwerin – Dresdner SC

Samstag, 17.02.2018, 17:30 Uhr: Dresdner SC – Ladies in Black Aachen

20./21./22.02.2018: CEV-Cup: Viertelfinale

Samstag, 24.02.2018, 19:00 Uhr: VfB Suhl – Dresdner SC

Sonntag, 04.03.2018: DVV-Pokal-Finale Mannheim

06./07./08.03.2018: CEV Cup: Viertelfinale

Samstag, 10.03.2018, 19:30 Uhr: Dresdner SC – Volley Team Erfurt


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.