Handball EHF Final4: TV-Interesse und Event-Überblick

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Handball Champions League EHF Final4: SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live vom Handball Champions League EHF Final4 aus Köln.

Mit dem Auftritt der britischen Sängerin Melanie C, der bisher umfangreichsten TV-Übertragung, inklusive der ersten 360°-TV-Produktion im Handball, sowie dem hochkarätigen Aufeinandertreffen der vier Halbfinalisten (FC Barcelona Lassa, Paris Saint-Germain Handball, HC Vardar und Telekom Veszprém), will das diesjährige VELUX EHF FINAL4 erneut neue Maßstäbe im internationalen Sportmarkt setzen.

Mehr zum Thema EHF Champions League:

[su_posts template=“templates/teaser-loop.php“ posts_per_page=“3″ tax_term=“172″ tax_operator=“2″ offset=“1″ order=“desc“ ignore_sticky_posts=“yes“]

30.05.2017 – EHF Media / SPORT4FINAL LIVE / Frank Zepp:

Das Handball VELUX EHF FINAL4 wird dank einer umfangreichen Übertragung der EHF Marketing TV-Partner, für Millionen Zuschauern auf der ganzen Welt zu sehen sein. 40 Fernsehsender werden die Veranstaltung live oder On-Demand in mehr als 80 Empfangsgebieten ausstrahlen. Eine weltweite Übertragung ist durch die eigene OTT-Plattform der EHF, ehfTV.com, gesichert.

Die TV-Produktion wird die bisher umfangreichste bei einer großen Handballveranstaltung. Insgesamt werden 26 Fernsehkameras eingesetzt sowie zwei mobile Kameras, die zusätzliche Inhalte für die TV-Partner bereithält. Die „Ref Cam“, die im vergangenen Jahr zum ersten Mal eingesetzt wurde, wird auch dieses Jahr verwendet. Außerdem werden neue Spielperspektiven durch die Installation einer Kamera auf dem Zeitnehmertisch geboten.

Aron Palmarsson - MVP Handball EHF Final4 Köln 2016 - Foto: SPORT4FINAL
Aron Palmarsson – MVP Handball EHF Final4 Köln 2016 – Foto: SPORT4FINAL

Event-Überblick:

Freitag, 2. Juni 2017

18:00 Uhr Opening Party, LANXESS arena

Samstag, 3. Juni 2017: Halbfinale

15:00 Uhr Eröffnungs-Show

15:15 Uhr Telekom Veszprem gegen Paris Saint-Germain Handball

17:45 Uhr Eröffnungs-Show

18:00 Uhr HC Vardar gegen FC Barcelona

Sonntag, 4. Juni 2017: Finalspiele

15:00 Uhr Eröffnungs-Show

15:15 Uhr Spiel um Platz 3

17:45 Uhr Eröffnungs-Show

18:00 Uhr Finale


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.