Handball VELUX EHF FINAL4: Auslosung Halbfinale

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

CL-Trophäe - Handball Champions League EHF FINAL4 - Foto: Uros Hocevar / EHF Media
CL-Trophäe – Handball Champions League EHF FINAL4 – Foto: Uros Hocevar / EHF Media

Handball Champions League VELUX EHF Final4: Vier spanische Trainer coachen die vier Halbfinalisten des diesjährigen EHF Final4 Turnieres in der Kölner Lanxess Arena:

FC Barcelona (Xavier Pascual – Sieger 2015), PGE Vive Kielce (Talant Dujshebajev – Sieger 2016), HC Vardar Skopje (Roberto Parrondo – Sieger 2017) und Telekom Veszprem (David Davis – Finalist 2015 und 2016).

Alle vier Halbfinalisten spielten bereits in der Vorrunden-Gruppe A gegeneinander.

Deutschland ist zum dritten Mal in Folge mit keiner Top-Mannschaft der DKB Handball Bundesliga in Köln dabei.

SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live vom VELUX EHF Final4.

Handball EHF Final4 Köln 2019 SPORT4FINAL LIVE

Handball EHF Final4 Budapest 2019 SPORT4FINAL LIVE

07.05.2019 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Champions League EHF Final4 Köln: Die Auslosung ergab folgende Paarungen des Halbfinales am 1. Juni:

FC Barcelona vs. HC Vardar Skopje

Telekom Veszprem vs. PGE Vive Kielce

Das Spiel um den dritten Platz und das Finale des VELUX EHF Final4 werden am 2. Juni ausgetragen.

Ergebnisse Viertelfinale mit Hin- und Rückspiel:

HBC Nantes vs. FC Barcelona – Hinspiel 25:32Rückspiel 26:29

PGE Vive Kielce vs. Paris Saint-Germain – Hinspiel 34:24Rückspiel 26:35

SG Flensburg-Handewitt vs. Telekom Veszprem – Hinspiel 22:28Rückspiel 25:29

HC Vardar Skopje vs. Pick Szeged – Hinspiel 31:23Rückspiel 25:29


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.