FIFA Fußball Awards 2019 Nominierungen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

FIFA Fußball Award Trophäe - Foto: FIFA
FIFA Fußball Award Trophäe – Foto: FIFA

Die FIFA gab die Kandidaten bekannt, die für die einzelnen Trophäen nominiert wurden. Am 23. September 2019 werden die Best FIFA Football Awards im Mailänder Teatro alla Scala vergeben.

01.08.2019 – PM FIFA / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Zwei FIFA Expertenrunden – eine für den Männer-Fußball und eine für die Frauen – benannten die Kandidaten für jede Kategorie. Die Nominierten sind nachfolgend in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt:

Der beste FIFA-Herren-Spieler:

Cristiano Ronaldo (Portugal / Juventus)

Frenkie de Jong (Niederlande / Ajax / Barcelona)

Matthijs de Ligt (Niederlande / Ajax / Juventus)

Eden Hazard (Belgien / Chelsea / Real Madrid)

Harry Kane (England / Tottenham Hotspur)

Sadio Mane (Senegal / Liverpool)

Kylian Mbappe (Frankreich / Paris Saint-Germain)

Lionel Messi (Argentinien / Barcelona)

Mohamed Salah (Ägypten / Liverpool)

Virgil van Dijk (Niederlande / Liverpool)

Die beste FIFA-Frauen-Spielerin:

Lucy Bronze (England / Olympique Lyon)

Julie Ertz (USA / Chicago Red Stars)

Caroline Graham Hansen (Norwegen / Wolfsburg / Barcelona)

Ada Hegerberg (Norwegen / Olympique Lyonnais)

Amandine Henry (Frankreich / Olympique Lyonnais)

Sam Kerr (Australien / Chicago Red Stars / Perth Glory)

Rose Lavelle (USA / Washington Spirit)

Vivianne Miedema (Niederlande / Arsenal)

Alex Morgan (USA / Orlando Pride)

Megan Rapinoe (USA / FC Reign)

Wendie Renard (Frankreich / Olympique Lyonnais)

Ellen White (England / Birmingham / Manchester City)

(Diese Liste umfasst 12 Namen, da nach Artikel 5 der Regeln für die Zuteilung, im Fall eines Unentschiedens „kann die Liste aller Nominierten mit der gleichen Anzahl von Stimmen als Kandidat in der letzten Position erweitert werden.“

Der beste FIFA-Herren-Trainer:

Djamel Belmadi (Algerien / algerische Nationalmannschaft)

Didier Deschamps (Frankreich / französische Nationalmannschaft)

Marcelo Gallardo (Argentinien / River Plate)

Ricardo Gareca (Argentinien / peruanische Nationalmannschaft)

Pep Guardiola (Spanien / Manchester City)

Jürgen Klopp (Deutschland / Liverpool)

Mauricio Pochettino (Argentinien / Tottenham Hotspur)

Fernando Santos (Portugal / portugiesische Nationalmannschaft)

Erik ten Hag (Niederlande / Ajax)

Tite (Brasilien / brasilianische Nationalmannschaft)

Die beste FIFA-Frauen-Trainerin:

Milena Bertolini (Italien / italienische Nationalmannschaft)

Jill Ellis (USA / USA Nationalmannschaft)

Peter Gerhardsson (Schweden / schwedische Nationalmannschaft)

Futoshi Ikeda (Japan / japanische U-20-Nationalmannschaft)

Antonia Tona Is (Spanien / spanische U-17-Nationalmannschaft)

Joe Montemurro (Australien / Arsenal)

Phil Neville (England / englische Nationalmannschaft)

Reynald Pedros (Frankreich / Olympique Lyonnais)

Paul Riley (England / North Carolina Courage)

Sarina Wiegman (Niederlande / niederländische Nationalmannschaft)

Die öffentliche Abstimmung auf FIFA.com ist bereits eröffnet und läuft bis zum 19. August 2019 (Mitternacht MEZ). Die FIFA wird Anfang September die drei Finalisten für jede der vier oben genannten Kategorien sowie den FIFA Puskas-Preis, den FIFA Fan-Preis und den Preis für den besten FIFA-Torhüter für Männer und Frauen bekannt geben.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.