Handball DHB-Pokal Final4: Stimmen der Cheftrainer nach Halbfinale

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Handball DHB-Pokal Final4 – Halbfinale: Das Finale um den DHB-Pokal betreiten der Buxtehuder SV und TuS Metzingen.

27.05.2017 – SPORT4FINAL LIVE / Frank Zepp:

Nach den Halbfinals gaben die Handball-Cheftrainer/in Edina Rott (TuS Metzingen), Dirk Leun (Buxtehuder SV), Herbert Müller (Thüringer HC) und Martin Albertsen (SG BBM Bietigheim) ihre Statements zu den Spielen ab.

Handball Bundesliga: Herbert Müller - Thüringer HC - Foto: Hans-Joachim Steinbach / Thüringer HC
Handball Bundesliga: Herbert Müller – Thüringer HC – Foto: Hans-Joachim Steinbach / Thüringer HC

Mehr zum Thema:

Handball DHB-Pokal Final4: Stimmen vom Halbfinale

Handball DHB-Pokal Final4: TuS Metzingen im Siebenmeter-Thriller gegen Thüringer HC

Handball DHB-Pokal Final4: Buxtehuder SV mit Sensations-Sieg gegen SG BBM Bietigheim


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.